Innovationspreis 2020 für Carina Dony

Studieren bedeutet qualifizieren und persönlich entwickeln. Carina Dony, Absolventin im Studiengang BIB hat beide Aspekte hervorragend nachgewiesen und wurde dafür mit dem b.i.t. online Innovationspreis 2020  geehrt.

Ihre mit dem Preis ausgezeichnete Bachelorarbeit beschreibt Working Out Loud als Fortbildungskonzept in der Lernenden Bibliothek. In einem Film als Beitrag zum #vBIB20 erläutert Frau Dony Ihre Erkenntnisse.

Die Arbeit in Bibliotheken steht schon seit vielen Jahren vor großen Herausforderungen. Neue Services und Lernorte, damit eine vertiefte Sicht auf die Nutzer erfordern kontinuierliche Fortbildung des Bibliothekspersonals in fachlicher Hinsicht ebenso wie in einer angepassten Servicehaltung dem Nutzer gegenüber. Working Out Loud zeigt hierfür eine niedrigschwellige Methode auf.

Wir beglückwünschen Carina Dony zu diesem Preis und hoffen auf zahlreiche Leser Ihrer Arbeit und selbstverständlich der Nutzung des Konzepts Working Out Loud.