Der Studiengang

Sie sind mit Freude in Ihrem Beruf als FaMI bzw. Bibliotheksassistent/in angekommen und haben das Gefühl, dass »noch mehr geht«? Sie sind belastbar und neugierig auf aktuelle Entwicklungen im Informationswesen und möchten über den »eigenen Tellerrand“ hinausschauen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Studieren auch ohne FaMI-Ausbildung

Bewerber*innen ohne FaMI-Ausbildung können sich ebenfalls für dieses Studienangebot bewerben. Bei einem abgeschlossenen Studium und einer dreijährigen qualifizierten Tätigkeit in wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken müssen ergänzend Kompetenzen analog zu den Zugangsbedingungen für Bibliotheksassistent*innen nachgewiesen werden. Für Bewerber*innen mit schulischer Hochschulzugangsberechtigung ohne  bgeschlossenes Studium verlängert sich die Zeit der qualifizierten Tätigkeit auf viereinhalb Jahre zuzüglich der nachzuweisenden Kompetenzen.

Zugangsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zum FaMI, Schwerpunkt Bibliothek und eine darauffolgende dreijährige einschlägige Berufstätigkeit bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Bibliotheksassistentin/ en, eine vierjährige einschlägige Berufstätigkeit

und dem zusätzlichen Nachweis von Kompetenzen auf dem Niveau der FaMI-Ausbildung. FaMIs bzw. Bibliotheksassistenten/innen mit Abitur / Fachhochschulreife werden ohne ergänzende Berufserfahrung zugelassen.

Sie werden an fünf bis sechs Präsenzphasen pro Semester (Donnerstag bis Samstag zuzgl. einer Blockwoche zu Beginn des ersten und zweiten Semesters) mit ergänzenden E-Learning Anteilen an der Hochschule Hannover studieren und nach sieben Semestern mit dem Bachelor Ihr Studium abschließen.

NEU ab Wintersemester 2018/19

Auch Bewerber*innen ohne FaMI-Ausbildung können sich für dieses Studienangebot bewerben. Bei einem abgeschlossenen Studium und einer dreijährigen qualifizierten Tätigkeit in wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken müssen ergänzend Kompetenzen analog zu den Zugangsbedingungen für Bibliotheksassistent*innen nachgewiesen werden.

Für Bewerber*innen mit schulischer Hochschulzugangsberechtigung ohne abgeschlossenes Studium verlängert sich die Zeit der qualifizierten Tätigkeit auf viereinhalb Jahre zuzüglich der nachzuweisenden Kompetenzen.


Bibliothekswissenschaft

Informationswissenschaft

Informatik

Studiengangsbereiche

Der Studiengang deckt die drei großen Felder des Informationsmanagements ab, die das Berufsfeld maßgeblich prägen. Erfahren Sie mehr über die einzelnen Fachbereiche und bewerben Sie sich noch heute.

Keyfacts

7 Semester Regelstudienzeit, 25 Studienplätze, Beginn immer zum Wintersemester, Bewerbung immer zum 15.07., 6 Präsenzphasen pro Semester, Kosten: ca. 410 Euro, Finanzierung: Bildungsurlaub